Auf nach Schleswig Holstein stand am Samstag 18. Juni 2016 auf dem Terminplan der „Oldtimerfreunde Flögeln 2010“ zu lesen. Mit 12 Personen und  der gleichen Anzahl 40 Jahre alter Mopeds ging es in die kleine Ortschaft Wewelsfleth in der Wilster Marsch zum 15. Treffen der Oldtimerfreunde der 50 bis 80 ccm Klasse. Die Gemeinde Wewelsfleth liegt an der Westküste Schleswig-Holsteins an der Stör. Knatternde Motoren und der Geruch nach gemischtem Benzin und hellauf begeisterte Oldtimerfreunde aus Flögeln machten sich auf den Weg. Um 9 Uhr wurden die Mopeds beim Gasthof "Am See" gestartet und Neuhaus an der Elbe gegen 10 Uhr erreicht, von hier ging es entlang des Elbdeiches über Balje, Freibrg nach Wischhafen. Die Flögelner erreichten dann Schleswig-Holstein über die Elbefähre von Wischhafen /Glückstadt.  Rund 70 Kilometer Hinfahrt hatten die Flögelner auf ihren maximal 2,6 PS starken Mopeds in Wewelsfleth zurückgelegt.  Es wurden wieder Preise vergeben für: Die größte Gruppe, das älteste, das schönste, das schlechtste Moped, die weiteste und kürzeste Anfahrt u.s.w. Beim Preisverleih freuten sich die Oldtimerfreunde über eine Mettwurst und einen Pokal überreicht von Bodo und Claudia Karstens den Mitorganisatoren dieses Oldtimertreffens für die größte Gruppe der 50 und 80 ccm Klasse.