Grünkohltour  am 21. Februar 2015


Die neuen Könige sind Heiko von Thaden und Holger Buchholz

 

Die diesjährige Kohlwanderung am 21. Februar war die erste Veranstaltung in der Saison 2015. Mit 44 Oldtimerfreunden wurde die Wanderroute von Karl Mangels und Klaus Breitenfeld ausgearbeitet und führte zum Stühwald Flögeln, vorbei an der Steinkiste zum Flögelner Holz zurück um Gasthof Bensen. Der Kohlkönig Karl Mangels mit seinem Vertreter  Klaus Breitenfeld wurden nach dem reichhaltigen „Kohlschmaus“ im Gasthof „Am See“ entthront. Neuer Kohlkönig der Saison 2015 wurden Heiko von Thaden, sein Vertreter Holger Buchholz und Aenne Cordes (Besucherin aus Aachen), es war ihr erste Kohlwanderung in Norddeutschland die ihr viel Spaß bereitete. Die Aufgabe der neuen Regentschaft ist es die Kohltour 2016 zu organisieren.


Diaschau von der Kohlwanderung